Capvis – der neue Eigentümer von Thermamax

Eine neue Partnerschaft verspricht zukunftsweisende Möglichkeiten

Mit Capvis bestens auf die Zukunft vorbereitet

Mit Capvis bestens auf die Zukunft vorbereitet

Die Thermamax Gruppe erhält mit Capvis einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Mit diesem neuen und starken Finanzpartner wird Thermamax nachhaltig weiterwachsen.

2017 stand für Thermamax im Zeichen des Wandels. Der von der Schweizer Beteiligungsgesellschaft Capvis Equity Partners AG beratene Fonds Capvis Equity IV LP (gemeinsam „Capvis“) erwarb im August 2017 die Mehrheit der Thermamax Gruppe. Capvis beteiligt sich mehrheitlich an führenden mittelständischen Firmen, um diese bei der nachhaltigen Ausschöpfung ihrer Wachstumspotentiale zu unterstützen. Dafür werden jährlich mehr als 300 Unternehmen einer intensiven Prüfung unterzogen. Thermamax ist eine der Transaktionen die im Jahr 2017 von Capvis abgeschlossen wurde.

Mit dieser Übernahme bieten sich für Thermamax nun ganz neue Möglichkeiten. Durch den großen Erfahrungsschatz von Capvis über die rasch wachsenden Märkte und einer gemeinsamen finanziellen und strategischen Zukunftsvision, versprechen sich die Partner großen Erfolg. Zu erwarten sind unter anderem eine Ausweitung des derzeitigen Angebots, sowie die gezielte und nachhaltige Investition in neue Expansionsfelder.

Mit der neu geschlossenen Partnerschaft beginnt im Jahr 2018 für Kunden, Geschäftspartner und allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ein neues, spannendes Kapitel der Unternehmensgeschichte.

Details finden Sie in der Pressemitteilung.