Verstärkung im Bereich Compliance

Mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit für Thermamax Kunden

 

Thermamax baut Compliance Management System aus

Thermamax baut Compliance Management System aus

Jährlich entstehen in Unternehmen erhebliche Schäden durch nicht beachtete Vorschriften, Manipulationen, Weitergabe vertraulicher Informationen, nicht erkannte Risiken usw. Unser Compliance Management System hilft dabei, unsere Integrität und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Es ist daher ein unverzichtbares Werkzeug, das wir ständig weiter entwickeln.

Seit Juli 2014 gibt es bei Thermamax den Posten des Compliance Officers. Dieser unterstützt uns als externer Partner und Projektleiter in allen Fragen der Compliance. Seine Hauptaufgabe ist es, Risikopotenziale im Unternehmen zu identifizieren und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Unser Compliance Officer ist unabhängig und der Geschäftsleitung direkt zugeordnet, was ein „Schnittstellen-Management“ mit der Rechtsabteilung, dem Risikomanagement und der internen Revision möglich macht. Er berät als wichtiger Informationsvermittler die Unternehmensleitung und die Mitarbeiter und prüft, ob die jeweils eingesetzten Kontroll-Verfahren und Prozesse angemessen und wirksam sind.

Mit der Verstärkung im Bereich Compliance sorgen wir unseren Kunden und Partnern gegenüber für mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit und steigern das Vertrauen in Thermamax.