Do, 10.11.2016

Antworten auf immer strengere Emissionsrichtlinien im Bereich On-Highway

Emissionsrichtlinien

Mit Innovationen für die Einhaltung immer strengerer Emissionsrichtlinien im On-Highway Bereich leistet Thermamax wertvolle Beiträge für die Herausforderungen eines hart umkämpften Marktes.

Mit Innovationen für die Einhaltung immer strengerer Emissionsrichtlinien im On-Highway Bereich leistet Thermamax wertvolle Beiträge für die Herausforderungen eines hart umkämpften Marktes.

Angetrieben von Marktbedürfnissen und verschärften Richtlinien sind Nutzfahrzeuge zu Innovationsträgern in der Automobilindustrie geworden. Mit Innovationen für die Einhaltung immer strengerer Emissionsrichtlinien leistet Thermamax wertvolle Beiträge für die Herausforderungen eines hart umkämpften Marktes.

Der Dieselmotor bleibt

Die Zahl der Nutzfahrzeuge im Liefer- und Verteilerverkehr wird durch das starke Wachstum des Onlinehandels noch weiter zunehmen. Da Effizienz und Wirtschaftlichkeit des Dieselmotors aber immer noch unangefochten sind, ist es umso wichtiger, seine vergleichsweise hohen Schadstoff-Emissionen zu senken und die Richtlinien (siehe Grafik) einzuhalten. Genau dafür haben wir eine Vielzahl flexibler Lösungen entwickelt.

Zukunftssichere Isoliersysteme

Unsere Hochtemperaturisolierungen halten die Wärme im System und gewährleisten so eine extrem effiziente Abgasnachbehandlung. Die wasserabweisende Hochtemperaturfaser Tmax-DryTec sorgt für einen zusätzlichen Effizienzschub bei den thermischen Verhältnissen im Abgasstrang: Sie verhindert den Temperaturverlust aufgrund wasserabweisender Dämmfasern. Ein weiterer Vorteil unserer Isoliersysteme ist der spürbar geringere Kraftstoffverbrauch aller ausgerüsteten Motoren und damit eine noch größere Wirtschaftlichkeit.

Gut gegen Lärm

Dieselmotoren verfügen zudem über hohe Geräuschpegel. Mit Tmax-SONETHERM ist es uns gelungen, die unangenehmen Frequenzen des Motorgeräuschs deutlich abzusenken. Die schallabsorbierende Isolierung ist als Zusatzoption für unsere Hochtemperaturdämmungen verfügbar und lässt sich auch mit Tmax-DryTec kombinieren.