Mo, 07.09.2015

Innovationen von Thermamax

Erstmals auf der IAA

Tmax-Multifunktionale Motorabdeckung. Zum ersten Mal präsentiert sich Thermamax auf der Frankfurter IAA. Vom 17. - 27. September stellen wit dort unsere Innovationen aus dem Bereich Hochtemperaturdämmungen vor.

Tmax-Multifunktionale Motorabdeckung. Zum ersten Mal präsentiert sich Thermamax auf der Frankfurter IAA. Vom 17. - 27. September stellen wit dort unsere Innovationen aus dem Bereich Hochtemperaturdämmungen vor.

Zum ersten Mal präsentiert sich Thermamax auf der Frankfurter IAA. Vom 17. - 27. September stellen wir dort unsere Innovationen aus dem Bereich Hochtemperaturdämmungen vor. Seien Sie gespannt auf Lösungen, die schon heute den Herausforderungen von morgen gerecht werden.

Und das sind nicht wenige. Einerseits herrscht ein Trend, der unter dem Begriff Downsizing allgegenwärtig ist: Hubraum und Verbrauch von Motoren sollen kleiner werden, Leistung und Kraftentfaltung sollen wachsen. Was zunächst wie ein Widerspruch klingt, ist für uns eine spannende Aufgabe. Hinzu kommt, dass Fahrzeugbesitzer mehr denn je Wert auf das Design unterhalb der Motorhaube legen. Wir tragen dieser Entwicklung Rechnung, indem wir in unserem eigenen Designstudio leistungsstarke Hochtemperaturdämmungen in optische Highlights verwandeln. Alle diese Kompetenzen bündeln wir in unserem interdisziplinären Team tBrain, wo alle Fäden aus den Bereichen Design, Thermodynamik, Technologie, Forschung & Entwicklung und Business Development zusammen laufen.

Auf der IAA 2015 erleben Sie, wie in unserer Designstudie Tmax-Multifunktionale Motorabdeckung und Tmax-Turbolader-Design technologische Innovation und aufregendes Industriedesign Hand in Hand gehen.

Tmax-Multifunktionale Motorabdeckung
Die multifunktionale Motorabdeckung verdankt ihr hochwertiges Aussehen dem Einsatz von semitransparent-lackierter Carbonfaser. Sie besteht außerdem aus Dämmfaser und einer bionisch strukturierten Edelstahlfolie, die für die thermische und akustische Dämmung sorgen. Da die Isolierung in der Motorabdeckung integriert ist, kann auf weitere isolierende Bauteile verzichtet werden. Damit sinken sowohl der Platzbedarf als auch das Gewicht.

Tmax-Turbolader-Design
Edelstahlfolie verfügt von sich aus über eine hochwertige Optik, ist bei geringer Materialstärke aber nur sehr schwer formbar. Deshalb haben wir mit dem geschickten Einsatz der faltenminimierenden Voronoi-Struktur ein Gestaltungsverfahren entwickelt, das auch Falten in ein attraktives Erscheinungsbild verwandelt. Glatte, sauber gezogene Flächen im ausgewogenen Wechsel mit der modern-provokativen Voronoi-Struktur machen das Herz eines jeden modernen Motors zum optischen Highlight.

BewährteTechnologien
Überzeugen Sie sich außerdem selbst vor Ort von der beeindruckenden Wirkungsweise von Tmax-DryTec, der weltweit ersten wirklich hydrophoben Dämmfaser für den Hochtemperatur-Einsatz. Erfahren Sie, wie Tmax-SONETHERM störende Geräusche reduziert oder wie einfach Sparen mit Tmax-Integral S sein kann.
 
Ob es darum geht,

| Bauteile und Materialien vor extremen thermischen Belastungen zu schützen,
| Abgasnachbehandlungssysteme effizient zu unterstützen,
| Lärmemissionen zu reduzieren oder
| der Forderung nach Nachhaltigkeit gerecht zu werden,

unsere Isoliersysteme leisten einen wichtigen Beitrag.

Besuchen Sie uns auf der IAA Pkw noch bis zum 27.9. 2015 in Halle 4.0, Stand 403.