Mi, 23.09.2015

Lösungen für komplexe Anforderungen

Thermamax auf der Agritechnica

Thermamax präsentiert auf der Agritechnica Dämmlösungen für komplexe Anforderungen an Motorraum und Abgasstrang von modernen Landmaschinen.

Thermamax präsentiert auf der Agritechnica Dämmlösungen für komplexe Anforderungen an Motorraum und Abgasstrang von modernen Landmaschinen.

Die Anforderungen an Motorraum und Abgasstrang von modernen Landmaschinen sind besonders komplex: Brandschutz ist extrem wichtig, um Schaden von Mensch und Technik abzuwenden. Hohe Temperaturen sind aber nötig für einen effizienten Abgasnachbehandlungsprozess. Erleben Sie auf der Agritechnica, wie Thermamax diesen Widerspruch löst.

Die auf der Messe präsentierte Tmax-Isolierverkleidung genügt höchsten Brandschutz-Anforderungen und lässt trotzdem hohe Temperaturen im Abgasstrang zu, indem sie Abgaskrümmer und Turbolader effektiv isoliert. Ursprünglich wurde diese Lösung für den Marinebereich entwickelt und erfüllt die strengen SOLAS-Richtlinien der Marinebranche. Damit liegt die Oberflächentemperatur des Motors an keiner Stelle über 220 °C, was die Entzündung feinster Staubpartikel mit Sicherheit ausschließt.

Mit der Tmax-Integraldämmung leistet Thermamax einen weiteren Beitrag zur Lösung anspruchsvoller technologischer Herausforderungen im Hochtemperaturbereich. Diese isoliert zum Beispiel Abgasrohre und sorgt dafür, dass die Abgastemperatur im System erhalten bleibt, was die Abgasnachbehandlung effizient unterstützt.

Besuchen Sie uns auf der Agritechnica in Hannover, vom 10. bis zum 14. November 2015 (Exklusivtage am 08. und 09. November) in Halle 17, Stand 17D55.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Wir freuen uns auf Sie!