Mo, 02.12.2019

Riesenspaß für die Kleinen

Thermamax spendet Kinderprogramm an Kinder- und Jugendzentrum

Thermamax spendete für den Weihnachtsmarkt des Kinder- und Jugendhilfezentrums Wespinstift am 30.11.2019 ein komplettes Kinderprogramm. V.l.n.r.: Andrea Knerr, Pädagogische Leiterin vom Kinder- und Jugendhilfezentrums Wespinstift, Stephanie Fischer, Personalreferentin bei Thermamax, der Nikolaus von Raffini Kinderevents und Suzan Daglioglu, Personalreferentin bei Thermamax.

Thermamax spendete für den Weihnachtsmarkt des Kinder- und Jugendhilfezentrums Wespinstift am 30.11.2019 ein komplettes Kinderprogramm. V.l.n.r.: Andrea Knerr, Pädagogische Leiterin vom Kinder- und Jugendhilfezentrums Wespinstift, Stephanie Fischer, Personalreferentin bei Thermamax, der Nikolaus von Raffini Kinderevents und Suzan Daglioglu, Personalreferentin bei Thermamax.

Thermamax spendete für den Weihnachtsmarkt des Kinder- und Jugendhilfezentrums Wespinstift am 30.11.2019 ein komplettes Kinderprogramm. Die Kleinen haben sich riesig gefreut.

Die Einrichtung Wespinstift in Mannheim betreut über 60 Kinder Tag und Nacht, 55 weitere in sozialpädagogischer Tagesbetreuung und zwischen 40 und 50 Kinder in ambulanter Hilfe. Für uns Grund genug, ein Kinderprogramm zu spendieren, das keine Wünsche offenlässt. Am 30.11.2019 wurde den Kleinen so einiges geboten. Das Spektakel sorgte mit einer Hüpfburg, Animal Riding, einem Nikolausbesuch und Kinderschminken inkl. Glitzer-Tatoos für jede Menge Spaß.

"Das Engagement des Wespinstifts hat uns beeindruckt. Wir freuen uns, eine lokale Einrichtung unterstützen zu können, die sich dafür einsetzt, die Situation von Kindern in Mannheim zu verbessern", so Stefanie Fischer - Personalreferentin bei Thermamax - , die sich um die Organisation der Spende gekümmert hat.

Ab Frühjahr 2020 ist der Wespinstift auch Träger eines Kinderhauses für Null- bis Sechsjährige und leistet damit einen weiteren Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Stadt Mannheim.