Mo, 12.12.2016

Hilfe aus der Region für Kinder in der Region

Thermamax unterstützt die Aktion „Kinder unterm Regenbogen“

Thermamax unterstützt "Kinder unterm Regenbogen"

Thermamax unterstützt "Kinder unterm Regenbogen"

Weihnachten ist die Zeit des Schenkens − zwei Wochen lang haben die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Thermamax für einen guten Zweck gesammelt.

Nach dem Motto „Hilfe aus der Region für Kinder in der Region“ hat das Team die gemeinnützige Organisation „Kinder unterm Regenbogen“ gewählt, in der bedürftige Kinder und Familien aus Baden und der Pfalz unterstützt werden.

„Es lag uns am Herzen, das Leben dieser Kinder und deren Familien mit einer Spende ein klein wenig zu erleichtern“, so der Betriebsrat Irfan Mercik.

Der von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gesammelte Betrag wurde vom Unternehmen verdoppelt. Aufgrund des diesjährigen Firmenjubiläums „40 Jahre Thermamax – Wenn’s heiß wird, bleiben wir cool.“ spendete die Thermamax insgesamt 1976 Euro (Gründungsjahr der Thermamax).

Kinder unterm Regenbogen ist eine im Jahr 2000 von Radio Regenbogen ins Leben gerufene gemeinnützige Organisation. Ihre Ziele sind die Förderung allgemeiner Hilfsprojekte, direkte Soforthilfe bei Katastrophen, finanzielle Unterstützung von Institutionen sowie monetäre Hilfe für Kinder und deren Familien aus der Regenbogenwelt, die durch besondere Umstände wie Tod, Krankheit oder Unfall vom Schicksal hart getroffen wurden.